Lesezeichen-Abfragen

Wenn Sie häufige Abfrageausdrücke verwenden, können Sie diese zu einer Liste von benutzerdefinierten Lesezeichen hinzufügen, um sie erneut zu verwenden.

So wird ein Abfrageausdruck mit einem Lesezeichen versehen:

  1. Klicken Sie in Tenable Identity Exposure auf Trail Flow, um die Seite „Trail Flow” zu öffnen.

  2. Klicken Sie neben dem Suchfeld auf das Symbol .

    Der Fensterbereich Abfrageausdruck bearbeiten wird geöffnet.

  3. Geben Sie im Suchfeld einen Abfrageausdruck ein.

  4. Klicken Sie neben dem Suchfeld auf das Symbol .

    Das Feld Zu Ihren Lesezeichen hinzufügen wird angezeigt.

  5. Klicken Sie im Feld Ordner wählen auf den Dropdown-Pfeil, um einen Ordner aus der Liste auszuwählen.

  6. (Optional) Stellen Sie den Umschalter Neuen Ordner erstellen auf Ja um. Geben Sie im Feld Name des Ordners einen Namen für den Lesezeichenordner ein.

  7. Geben Sie im Feld Name des Lesezeichens einen Namen für das Lesezeichen ein.

  8. Klicken Sie auf Hinzufügen.

    Eine Meldung bestätigt, dass Tenable Identity Exposure das Lesezeichen zur Liste hinzugefügt hat.

So verwenden Sie einen mit Lesezeichen versehenen Abfrageausdruck:

  1. Klicken Sie in Tenable Identity Exposure auf Trail Flow, um die Seite „Trail Flow” zu öffnen.

  2. Klicken Sie in das Suchfeld.

    Die Registerkarten Verlauf und Lesezeichen werden unter dem Suchfeld angezeigt.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Lesezeichen.

    Die Liste der Lesezeichen wird angezeigt.

  4. Klicken Sie auf das Lesezeichen, um es auszuwählen.

    Tenable Identity Exposure lädt den Abfrageausdruck und führt die Suche aus.

So verwalten Sie Ihre Lesezeichen:

  1. Klicken Sie in Tenable Identity Exposure auf Trail Flow, um die Seite „Trail Flow” zu öffnen.

  2. Klicken Sie in das Suchfeld.

    Die Registerkarten Verlauf und Lesezeichen werden unter dem Suchfeld angezeigt.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Lesezeichen.

    Die Liste der Lesezeichen wird angezeigt.

  4. Klicken Sie auf Lesezeichen verwalten.

    Der Fensterbereich Lesezeichen wird geöffnet.

  5. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Nach einem Lesezeichen suchen:

      1. Geben Sie den Namen des Lesezeichens in das Suchfeld ein.

      2. Wählen Sie einen Ordner aus der Dropdown-Liste aus.

    • Namen eines Lesezeichens oder eines Lesezeichenordners bearbeiten:

      1. Klicken Sie auf das Symbol für das Lesezeichen oder den Lesezeichenordner.

      2. Geben Sie im Feld Name des Lesezeichens oder Name des Ordners einen Namen für das Lesezeichen bzw. den Lesezeichenordner ein.

      3. Klicken Sie auf Bearbeiten.

        Eine Meldung bestätigt, dass Tenable Identity Exposure den Namen des Lesezeichens oder des Lesezeichenordners aktualisiert hat.

    • Ein Lesezeichen oder einen Lesezeichenordner löschen:

      • Klicken Sie auf das Symbol für das Lesezeichen oder den Lesezeichenordner.

    Siehe auch