Konten mit Angriffspfaden

Tenable Identity Exposure zeigt Konten mit Angriffspfaden, die zu Tier-0-Assets führen, um Ihnen einen umfassenden Überblick über eine potenzielle Sicherheitsbedrohung zu geben, da Benutzer- und Computerkonten durch verschiedene Angriffsbeziehungen privilegiert werden können.

Weitere Informationen finden Sie unter Identifizieren von Tier-0-Assets.

So zeigen Sie Assets mit Angriffspfaden an:

  1. Klicken Sie in Tenable Identity Exposure auf das Angriffspfad-Symbol in der linken Navigationsleiste.

    Der Fensterbereich Angriffspfad wird geöffnet.

  2. Klicken Sie auf die Kachel Wer hat die Kontrolle über meine privilegierten Assets?

    Tenable Identity Exposure zeigt alle Benutzer- und Computerkonten mit einem Angriffspfad, der zu einem Tier-0-Asset führt.

    Liste der Assets mit Angriffspfaden, die zu Tier-0-Assets führen

So suchen Sie nach einem bestimmten Asset:

  1. Geben Sie im Feld Suche den Namen des Assets ein.

  2. Klicken Sie im Feld Asset auf den Pfeil >, um eine Dropdown-Liste mit Tier-0-Assets anzuzeigen, und wählen Sie ein Asset aus.

    Tenable Identity Exposure aktualisiert die Liste mit den passenden Ergebnissen.

So filtern Sie die Assets für eine bestimmte Domäne:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche n/n.

    Der Fensterbereich Gesamtstrukturen und Domänen wird geöffnet. Sie können einen der folgenden Schritte ausführen:

    • Geben Sie im Feld Suche den Namen einer Gesamtstruktur oder Domäne ein.

    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Alle erweitern und wählen Sie die gewünschte Gesamtstruktur oder Domäne aus.

  1. Klicken Sie auf Auswahlbasierter Filter.

    Tenable Identity Exposure aktualisiert die Liste der Assets.

So untersuchen Sie den Angriffspfad:

  • Klicken Sie am Ende der Zeile mit dem Asset-Namen auf das Symbol .

    Tenable Identity Exposure öffnet die Seite „Angriffspfad“ von diesem Asset zu allen Tier-0-Assets. Weitere Informationen finden Sie unter Angriffspfad und Angriffsbeziehungen.

    Angriffspfad, der zu einem Tier-0-Asset führt