Berechtigungen für Entitäten der Benutzeroberfläche festlegen (Beispiel)

Tenable Identity Exposure wendet Berechtigungen entlang des Pfades an, über den der Zugriff auf eine bestimmte Funktion der Benutzeroberfläche erfolgt. Das folgende Beispiel zeigt, wie Sie Berechtigungen festlegen, um die Konfiguration von Syslog zu ermöglichen.

Um zu den Syslog-Parametern zu gelangen, benötigen die Benutzer unter Tenable Identity Exposure die Berechtigung System > Konfiguration > SYSLOG:

  • Systemkonfiguration: Verwaltung > System

  • Konfigurationsparameter: Verwaltung > System > Konfiguration

  • Syslog-Warnungen: Verwaltung > System > Konfiguration > Warnungsmodul > SYSLOG

So legen Sie die Berechtigungen für die Syslog-Konfiguration fest:

  1. Klicken Sie in Tenable Identity Exposure auf Konten > Rollenverwaltung.

  2. Fahren Sie mit dem Mauszeiger über die Rolle, für die Sie Berechtigungen festlegen möchten, und klicken Sie rechts auf das Symbol .

    Der Bereich Rolle bearbeiten wird angezeigt.

  3. Wählen Sie unter Berechtigungsverwaltung die Option Schnittstellenentitäten.

  4. Gehen Sie in der Liste der Entitäten wie folgt vor:

    • Wählen Sie Verwaltung > System und klicken Sie auf die Umschalttaste „Zugriff“, um sie auf Erteilt zu stellen.

    • Wählen Sie Verwaltung > System > Konfiguration und klicken Sie auf die Umschalttaste „Zugriff“, um sie auf Erteilt zu stellen.

    • Wählen Sie Verwaltung > System > Konfiguration > Warnungsmodul > SYSLOG und klicken Sie auf die Umschalttaste „Zugriff“, um sie auf Erteilt zu stellen.

  1. Klicken Sie auf Anwenden.

    Eine Meldung bestätigt, dass Tenable Identity Exposure die Berechtigungen für die Entitäten aktualisiert hat.

  1. Wählen Sie unter Berechtigungsverwaltung die Option Datenentitäten.

  2. Wählen Sie in der Liste der Entitätsabschnitte die Option Warnungen per Syslog.

  3. Wählen Sie die Berechtigung Erstellung.

    Tenable Identity Exposure gewährt implizit die Berechtigungen zum Lesen und Bearbeiten.

  4. Klicken Sie auf Anwenden und schließen.

    Eine Meldung bestätigt, dass Tenable Identity Exposure die Berechtigungen für die Entitäten aktualisiert hat.

Berechtigungen für Datenentitäten