Das OT Security-System aktivieren

Nach Abschluss der Lizenzaktivierung zeigt OT Security die Schaltfläche Aktivieren an.

Aktivieren Sie OT Security, um die Kernfunktionen des Systems zu aktivieren, wie zum Beispiel:

  • Identifizieren von Assets im Netzwerk

  • Erfassen und Überwachen des gesamten Netzwerk-Traffic

  • Protokollieren von „Konversationen“ im Netzwerk

Sie können alle zusammengestellten Daten und Analysen aus diesen Funktionalitäten in der Benutzeroberfläche einsehen.

Hinweis: Dies sind laufende Prozesse, die sich über einen längeren Zeitraum erstrecken. Daher kann es einige Zeit dauern, bis in der Benutzeroberfläche vollständig aktualisierte Ergebnisse angezeigt werden.

Sie können zusätzliche Funktionen wie aktive Abfragen im Fenster Lokale Einstellungen in der Verwaltungskonsole (Benutzeroberfläche) konfigurieren und aktivieren. Weitere Informationen finden Sie unter Active Queries.

So aktivieren Sie OT Security:

  1. Klicken Sie auf Aktivieren.

    OT Security aktiviert das System und zeigt das Fenster Dashboard > Risiko an.

    Hinweis: Es dauert einige Minuten, bis das System Ihre Assets identifiziert hat. Möglicherweise müssen Sie die Seite aktualisieren, damit die Daten angezeigt werden.